Stiftung Warentest - Raclette

1
2
3
Das Raclette hat Stiftung Warentest zuletzt im Jahre 2005 unter die Lupe genommen und in der Januarausgabe 2006 den Raclette Test der Stitung Warentest veröffentlicht.
Eine redaktionelle Zusammenfassung zu deren Testbericht, welcher unter test.de, dem Informationsportal von Stiftung Warentest, auch online abrufbar ist, findet sich in den untenstehenden Absätzen.

Das Raclette bei Stiftung Warentest

In ihrer betreffenden Untersuchung hat Stiftung Warentest 15 Raclettegeräte geprüft. Darunter befanden sich auch Modelle, die neben dem klassischen Raclette auch als Grill fungieren können und teilweise sogar für Fondue geeignet sind.

Zusammenfassend gibt Stiftung Warentest an, dass dabei kaum mehr als 40 Euro für ein zuverlässiges und leistungsfähiges Gerät geopfert werden müssen.
So wurde unter den Raclette Klassikern schließlich fünf Mal eine gute Testnote vergeben. Dabei gehört auch eines der preisgünstigsten Modelle, wie beispielsweise das Clatronic RG 2892, zu jenen, die sich im Test behaupten konnten.

Doch beim Testsieger, dem Raclette, welches Stiftung Warentest mit der Bestnote auszeichnete, handelt es sich um das Petra RC 12.02.
Während zugleich das Cheesboard V8 von Stöckli mit dem angeblich besten Grill überzeugt.
Doch auch das Multi-Raclette von Steba beeindruckte offensichtlich die Experten und ging mit einem der besten Testurteile aus dem Vergleich hervor.

So beurteilte Stiftung Warentest das Raclette

Beurteilt wurde das Raclette von Stiftung Warentest unter anderem in puncto Grill- und Raclettierergebnis. So wurde eine möglichst gleichmäßige Hitzeverteilung und einheitliches Bräunen verlangt und dabei der Zeitverlauf, sowie die Temperaturentwicklung verfolgt.
Auch Benutzerfreundlichkeit sowie Verarbeitung des Geräts, was beispielsweise die Gebrauchsanweisung oder etwaige Beschichtungen betrifft, floss in die Beurteilung mit ein.
Auch Sicherheitsaspekte und der Stromverbrauch waren Aspekte, die unter weiteren Kriterien berücksichtigt wurden.

Ein aktueller Raclette Test durch Stiftung Warentest?

Bislang wurde das Raclette von Stiftung Warentest seit dem vergangenen Test aus den Jahren 2005 und 2006 nicht mehr beurteilt.

Auf einen gegebenenfalls in Zukunft folgenden aktuelleren Vergleich des Raclettes durch Stiftung Warentest werden wir Sie selbstverständlich an dieser Stelle verweisen.

Denn auch unter den Raclettegeräten werden fortlaufend weitere Modelle entwickelt und in der Vergangenheit vertriebene Produkte verbessert.
So erfuhren einige der vor Jahren getesteten Elektrogeräte eine grundlegende Modernisierung, während andere zum Teil nicht mehr im Handel erhältlich sind.

So ist der Raclette Vergleich ein fortwährender Prozess, über den Sie unter anderem auch unser Raclette Test möglichst aktuell informieren möchte.

Meistgelesene Beiträge:

Foto

Über mich:

Mehr als ein mal im Jahr zelebrieren meine Familie und ich einen Raclette-Abend. Dass es dabei von den verschiedensten Raclettegeräten, bis hin zu diversen Zutaten und Einsatzmöglichkeiten derart viel zu Wissen gibt, veranlasste mich mit dem "Raclette Test" ein Informationsportal zum Thema Raclette und Raclette-Grills ins Leben zu rufen.